Kunde & Agentur

Zusammenarbeit mit einer PR-Agentur


Dienstleistungen

Die Mitglieder des BPRA haben sich darüber ausgewiesen, dass sie im Bereich der Public Relations qualitativ hochstehende Dienstleistungen im Sinne des "full service" (Beratung, Konzeption, Ausführung) erbringen. Die Dienstleistungen können im Einzelnen umfassen:

  • Beratung
  • PR-Strategie
  • Konzeption
  • Ausführung
  • Kontrolle / Administration


Individualität

Die Mitglieder des BPRA unterscheiden sich in Entwicklung, Struktur und individueller Agentur- Philosophie stark voneinander. Alle erbringen die dargestellten Dienstleistungen, und dennoch ergeben sich in der spezifischen Angebotspalette der einzelnen Agentur Abweichungen. Die Mitglieder des BPRA haben sich durch ihre Leistungen, ihre Stärken und ihre Spezialitäten eigenständig profiliert.

Es lohnt sich deshalb, bei der Wahl einer Agentur diese Schwerpunkte beim möglichen Partner auszuloten.Die Akzente, mit denen sich die Agenturen im Einzelnen profilieren, liegen grundsätzlich auf drei Ebenen: 

  • Dienstleistungen
  • Mittel und Massnahmen
  • Branchen

Je nach Aufgabenstellung spielen die spezifischen Erfahrungen einer Agentur eine ausschlaggebende oder eine untergeordnete Rolle.


Zusammenarbeit

Für die gute Zusammenarbeit mit einer Agentur sind zusätzlich zum rechtsverbindlichen Vertrag einige weitere wichtige Punkte zu regeln. Alles, was bereits bei der Auftragserteilung klar festgelegt wird, erleichtert die künftige Zusammenarbeit.

Agenturzusammenarbeit (PDF)

Leitfaden für die Wahl einer Agentur (PDF)
Guide pour le choix d'une agence (PDF)

Wettbewerbspräsentation - eine Checkliste für Veranstalter (PDF)
Honorarordnung (PDF)
Honoraransätze 2016 (PDF)

Muster-Kundenverträge können per Mail unter info@bpra.ch bestellt werden.