03.01.2017

Contcept: Mandat für Netgear

Contcept startet das Jahr mit einem neuen Mandat aus der IT-Branche: Netgear. Der Fokus wird dabei nicht nur auf Produktneuheiten, sondern auch gezielt auf Storytelling gelegt.  «Netzwerk-Themen und WLAN betreffen alle, daher sind unsere News für ein breites Publikum relevant», sagt Turan Ercin, Schweizer Country Manager von Netgear.

Neben dem Firmensitz in San Jose (Kalifornien) betreibt Netgear Niederlassungen in über 25 Ländern. Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher-, Smart Home- und Sicherheitslösungen der ProSafe-, ReadyNAS- und ProSecure-Produktfamilien.

Das vielfach ausgezeichnete Produkt- und Lösungsportfolio von Netgear überzeugt durch Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke sowie den Preis. Die Netgear-Produktpalette wird über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern vertrieben. Diese Vertriebspartner können sich über das Powershift-Programm qualifizieren.

In der Schweiz bieten die Fachmärkte von Interdiscount, Media Markt, Fust, Migros und Electronic Partner Netgear-Produkte an. Online-Lieferungen können über Digitec oder PCP/Steg Computer bestellt werden. Der Versandhandel wird abgedeckt durch Distrelec, Bechtle direct sowie ARP.

Textquelle: contcept.ch