10.01.2017

Farner: E-Commerce Mandat EAT.ch

Das E-Commerce-Portfolio von Farner erhält weiteren Zuwachs: EAT.ch beauftragt Farner mit der integrierten Betreuung ihrer Medienarbeit, des Community Managements sowie des Content Marketings. Mit Farners kommunikativer Marktbearbeitung aus einer Hand will EAT.ch seine führende Position als grösste Schweizer Food Delivery Plattform weiter stärken. Die umfassende Zusammenarbeit mit Farner bestätigt den interdisziplinären Ansatz der Agentur.

EAT.ch, der führende Restaurant-Heimlieferdienst für das digitale Zeitalter, will Schweizer Restaurants mit neuen Konsumentinnen und Konsumenten zusammenbringen. Dominic Millioud, Country Manager von EAT.ch, zur Mandatsvergabe: "Farner hat uns mit ihrem tiefen Verständnis für E-Commerce- und Consumer-Themen überzeugt. Der integrierte, frische Ansatz des Agenturteams hilft uns darin, unsere Position als Marktführer weiter zu stärken und auszubauen."

Geführt wird das Mandat durch ein interdisziplinäres Team in Zürich, das für EAT.ch die Medienarbeit, Issue Management, Community Management und Content Marketing für die gesamte Schweiz betreibt. Der Mandatsgewinn bestätigt Farners integrierten Ansatz entlang kreativer, digitaler und Content-Kompetenzen im Zusammenspiel mit vertiefter Branchenexpertise in den Bereichen E-Commerce und Consumer Goods.

Kontakt
Kurt Rossi, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon: 044 266 67 67
E-Mail: rossi@farner.ch

Textquelle: farner.ch