23.06.2016

Farner: Neues Zuhause

Die Agentur Farner hat einen frischen Standort im Zentrum der Stadt Zürich bezogen. Das neue Haus der Kommunikation widerspiegle mit seiner runden Form das 360°- Kommunikationsverständnis der Agentur auch architektonisch – und es öffnet die Tür zur 540°-Kommunikation.

Aufgrund zusätzlicher Kundenprojekte, der stark gestiegenen Mitarbeiterzahl und der vermehrten Zusammenarbeit in multidisziplinären Teams stiessen die bestehenden Büros in der Zürcher Altstadt immer mehr an Kapazitätsgrenzen. Nach 42 Jahren an der Oberdorfstrasse in der Zürcher Altstadt hat Farner einen neuen, zentralen Standort im Schmidhof an der Löwenstrasse 2 in Zürich bezogen.

Farner goes 540°

Der neue Standort biete der Agentur den Raum und die Infrastruktur, um noch einen Schritt weiter zu gehen: Farner hat sich auf eineinhalb Stockwerken eingerichtet – um auf 360° plus 180° –, um «die Grenzen der Kommunikation noch weiter zu verschieben», wie es in der Mitteilung heisst.

Textquelle: persoenlich.com