04.01.2015

Philippe Eberhard neu im Vorstand

Philippe Eberhard ist der Begründer und Direktor des Cabinet Privé de Conseils SA (Genf). Der studierte Politikwissenschaftler hat seine berufliche Laufbahn bei Jelmoli begonnen und war mehrere Jahre lang schweizweit für die Gruppe tätig (Locarno, Genf, Zürich).

Anschliessend arbeitete er in New York als Praktikant bei Bloomingdale’s, Young & Rubicam und Burson Marsteller. Philippe Eberhard engagiert sich in diversen Vereinen, insbesondere in Berufsverbänden wie der Société Romande de Relations Publiques, dem Schweizer Presseclub, der Union Suisse des Attachés de Presse und dem Rotary Club. 

Langjähriges BPRA-Mitglied: 
Cabinet Privé de Conseils

Das langjährige BPRA-Mitglied Cabinet Privé de Conseils wurde 2002 in Genf gegründet. Die Agentur arbeitet für Privatunternehmen, Non-Profit-Organisationen und internationale Institutionen. Vor kurzem hat CPC ein Büro in Bern eröffnet.

www.cpc-pr.ch