28.08.2018

Wirz: Primeo Energie

Die Schweizer Energiebranche befindet sich im Umbruch. Nicht nur wegen der geplanten vollständigen Marktöffnung, sondern auch weil sich den Menschen immer neue Möglichkeiten bieten, Energie cleverer und nachhaltiger zu nutzen. EBM, die Genossenschaft Elektra Birseck mit Hauptsitz in Münchenstein, sieht diese Entwicklung als Chance, um ihre aktuelle Position unter den 10 grössten Schweizer Energieversorgern weiter auszubauen. Für den nächsten Wachstumsschritt stellt EBM jetzt die Weichen und hat sich dafür die Unterstützung von Wirz Brand Relations an Bord geholt. Gemeinsam mit dem Team von Wirz Brand Relations wurden eine neue Positionierung und eine neue Marke entwickelt. Nun laufen die Vorbereitungen, um im März 2019 den Wechsel von EBM zur neuen Marke «Primeo Energie» offiziell zu vollziehen. 

Mit der neuen Marke und dem Versprechen «Primeo Energie macht das Leben smarter» wird sich EBM klarer vom Wettbewerb differenzieren und verstärkt schweizweit als Qualitätsanbieter für Energielösungen positionieren. Primeo Energie will die Menschen für die neuen Möglichkeiten begeistern und sie zum effizienten Umgang mit Energie motivieren. Abgeleitet aus dem Italienischen «primo» (führend) und dem Französischem «primer» (übertreffen) transportiert der neue Markenname optimal die Ambition des Unternehmens, die erste und beste Wahl für smarte Lösungen rund um Energie zu sein. Dabei überzeugt Primeo Energie zukünftig nicht nur mit seinen Dienstleistungen, sondern sorgt mit seinem Engagement für Kinder und Jugendliche auch dafür, dass die nächsten Generationen verantwortungsbewusst und smarter leben.

Kontakt

Thore Lingel
Wirz Brand Relations AG
Telefon: 044 457 55 10
E-Mail: thore.lingel@wirz.ch

Textquelle: wirz.ch